WIR ÜBER UNS

DSC_0179Der  Name unseres  Anwesens “all’ombra del Pero” (“Im Schatten  des Birnbaums”) bezieht sich auf den ca. 150 Jahre alten Birnbaum, der das Gelände überragt, Bewunderung bei jedem seiner Betrachter hervorruft und im Sommer angenehmen Schatten spendet.

“Im Schatten des Birnbaums” ist ein alter, auf dem höchsten Punkt eines typischen Hügels der piemontesischen Langhe gelegener Hof, der sich abseits jeder Hektik befindet und ein wundervolles Panorama in die Weite der Landschaft bietet. Das Gebäude wurde vor etwa 200 Jahren erbaut und ist neu renoviert und komfortabel von uns eingerichtet worden. „All’ ombra del Pero“ bietet eine entspannte Atmosphäre und viel Gelegenheit, in die Geschichte des Landstrichs und seinen darin verwurzelten Traditionen einzutauchen.

DSC_0011“All’ ombra del Pero“ liegt im Ortsteil „Località Torretta“,   der zur Gemeinde Mango gehört. Es bietet – auf 650 m über dem Meeresspiegel –  eine wunderschöne Aussichtsposition auf die weit gestreckten Hügelketten der Langhe und des Monferrato.

Im Mittelalter stellte Mango ein wichtiges Zentrum dar. Durch die alte römische Strasse „Magistrum Langarum“ verband der belebte Ort das Piemont mit   Ligurien.Heute beherbergt das Schloss in Mango die Sammlung der berühmten regionalen Weine. Mangos typischer Wein ist der Dolcetto. Rund um Mango wächst die „Nocciola Gentile del Piemonte“, die typische piemontesische Haselnuss, aus der viele kulinarische Köstlichkeiten hergestellt werden.

Mango liegt in der Nähe von Alba, der Hauptstadt der Langhe, die vor allem wegen des sagenhaften weissen Trüffels und ihrer Weine bekannt ist. Die Ortschaften der Gegend sind in eine einzigartige Landschaft eingebettet, welche das Auge erfreut und den Geist erfrischt.